Polizei sucht Lenker eines weissen Autos als Zeugen

Am Samstag kam es in Rickenbach zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Autos; verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, insbesondere den Lenker eines weissen Kombis oder SUV, der hinter einem der am Unfall beteiligten Fahrzeuge herfuhr.

 

Die Kollision ereignete sich am Samstag kurz nach 10 Uhr. Ein Lenker fuhr von der Chommle Richtung Rickenbach. Kurz nach der Liegenschaft Hasenhusen kam es mit einem entgegenkommenden Personenwagen zu einer seitlichen Frontalkollision. Der Sachschaden beträgt rund 7000 Franken.

Hinter dem Wagen, der von Rickenbach Richtung Chommle unterwegs war, folgte ein weisser Kombi oder SUV. Dessen Lenker könnte Angaben zum Unfall machen. Deshalb sucht die Luzerner Polizei den Fahrer dieses weissen Fahrzeugs und weitere Personen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.