Auszeichnung für das Drachental

Am Dienstag hat die Vereinigung für Standortmanagement Awards für besonders innovative Projekte verliehen. Die Auszeichnung ging an zwei Zentralschweizer Preisträger, darunter das Drachental Seetal.

Das Drachental Seetal, lanciert von Seetaltourismus, ist ein kantonsübergreifendes Vernetzungsprojekt von Familienangeboten zur Stärkung der Freizeit- und Tourismusregion Aargauer und Luzerner Seetal.

«Es ist den Projektbeteiligten gelungen, eine Nische für die Standortvermarktung zu finden – und diese dann auch erfolgreich zu besetzen», lobte Jury-Präsident Stefan Vogler bei der Übergabe des SVSM Awards in Schötz.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde das Suurstoffi-Areal in Rotkreuz.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.