FDP mit Zweierticket

Die FDP Hitzkirch will Thomas Keller (Hitzkirch) und Hugo Beck (Müswangen) ins Rennen um die Gemeinderatssitze schicken. Thomas Keller soll zudem für das Gemeindepräsidium kandidieren.

Gemäss Ortsparteipräsident und Ständerat Damian Müller ist es erklärtes Ziel der FDP, den Gemeinderatssitz der zurücktretenden Gemeinderätin Luzia Syfrig mit Hugo Beck zu halten und mit Thomas Keller als Gemeindepräsident die Gemeinde Hitzkirch bürgernah weiterzuentwickeln.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.