Kein guter Start für den HC Seetal

Die vergangene Saison war für den HC Seetal durchzogen. Am Sonntagnachmittag reisten die Spieler ins Tessin, wo sie von Gastgeber Bellinzona erwartet wurden. Und Bellinzona wusste den Heimvorteil zu nutzen: Die Tessiner siegten im 2.-Liga-Match klar mit 9:3.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.