Hochdorf setzt sich durch

Am Samstagabend ist auf der Arena das Seetalderby zwischen Hochdorf und Eschenbach (2. Liga inter) ausgetragen worden. Das Heimteam konnte sich knapp mit 1:0 durchsetzen und steht vorzeitig als Wintermeister der Gruppe 4 fest.

Dank Niederlagen der schlechter platzierten Teams von Castello, Vedeggio und Perlen-Buchrain bleibt der FC Eschenbach knapp über dem Abstiegsstrich, punktgleich mit Ascona. Gegen diesen Gegner tragen die Eschenbacher am Dienstag,1. November, ein Nachtragsspiel aus. Wollen sich die Seetaler etwas Luft verschaffen, müssen sie im Tessin unbedingt gewinnen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.