Hitzkirch und Hildisrieden gehen als Verlierer vom Platz

In der 3. Liga verlieren die beiden Seetaler Teams. Der FC Hitzkirch muss sich auswärts gegen den SC Buochs mit 2:1 geschlagen geben – und tummelt in der Tabelle im Mittelfeld. Der Hildisrieder SV verliert sein Heimspiel gegen den FC Ebikon I mit 3:1 und bleibt auch nach acht Spielen ohne Punkte am Tabellenende.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.